Die Verschwörung der Covidioten | von Werner Reichel

Die Verschwörung der Covidioten

Kritiker der Corona-Maßnahmen werden – sogar von Spitzenpolitikern – als „Covidioten“ beschimpft und entmenschlicht. Wer sich dem Corona-Diktat widersetzt, wer dagegen protestiert, ist ein „Reichsbürger“, ein „Rechtsextremer“ oder ein „Verschwörungstheoretiker“. Mit solchen Pauschalurteilen und Diffamierungen entzieht sich das politmediale Establishment einer sachlichen Diskussion. Mit gutem Grund. Es stellt sich immer mehr heraus, dass die gesetzten Maßnahmen überzogen waren, dass man die Wirtschaft ohne hinreichende Gründe gegen die Wand gefahren hat (die Lockdown-Folgen werden sich erst im Laufe des Herbstes und Anfang nächsten Jahres zeigen).